Mittwoch, 29. März 2017

29. März 2017

Mal sehen, wer der Pfau hier ist!

Kommentare:

  1. Das ist Jagdglück. Herzlichen Glückwunsch zu so einem Glück. Weidmanns Heil kann man aber nicht sagen. Keiner wurde erlegt. Gerade schrieb ich bei malesawi einen zutreffenden Kommentar. Mir fällt nämlich kein fotografischer Begriff ein (außer der fruchtbare Augenblick), der diesen Moment wertend beschreibt.
    Die Angler sagen Petri Heil,
    die Jäger sagen Weidmanns Heil,
    die Felskletterer sagen Berg Heil und
    wir müssten den Photographicus Heil sagen ;-)))))))

    egbert

    Ach so, ich wollte doch auch noch etwas zum Motiv sagen. In der ersten Ansicht sah es für mich so aus, als ob der eine Balzende dem Nebenbalzer eine ordentliche Backpfeife erteilt. Erst in der schönen Vergrößerung erkannte ich die aufstehenden Schwanzfeder. Ja, ja - diese Phantasie.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ich stand in der Deckung. Leider trennten sich die beiden schnell wieder. Ich hätte gerne noch einen Hahnenkampf beobachtet. Die Jäger sagen, es gibt zu wenig (auf dem Tisch wahscheinlich), aber wir sehen sie täglich.

      Löschen
  2. Ich möchte wissen, was sich die beiden zu Erzählen
    haben. Es muss schon etwas wichtiges sein, wenn sie
    Zeit und Ort vergessen.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen