Freitag, 18. Dezember 2015

18. Dezember 2015

Isch benn enne kölsche Tramp - Luki

Für e.b. - Wohl bekomms!

Hier machen sie die Stollen dicht (heute: Haltern - Auguste Viktoria) und in Dresden verkaufen sie das Grubenwasser als Likörchen ;-)

Kommentare:

  1. Oh wie nennt man diese Zweifarbigkeit, Ampel Husky?
    Tolle Hunde mit ganz viel Bewegungsdrang.

    Mit der Flasche hast du dir einen sehr guten Tropfen ausgesucht.
    Wenn du wieder einmal nach Dresden zum Seminar reist, könntest du
    dir Zeit für einen Besuch des Weingutes in Meißen einplanen selbstverständlich mit einer feinen Weinverkostung.

    Hast du schon davon gehört, dass in unserer Gegend alte Stollen wieder eröffnet wurden und werden?

    egbert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, zur Weihnachtszeit - lecker :-)) - Nööh

      Löschen
    2. uneingeschränkte Zustimmung von mir

      Löschen
  2. Ganz hübscher Husky - jetzt weiß ich, woher Kaya die farbigen Augen haben muss ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa genau! Er hat auch Futtergeld von mir bekommen.

      Löschen
  3. ... zuviel Blau vom Likör - vielleicht ?

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Augen und Fellzeichnung und bei diesem Hund wird das Herrchen (oder Frauchen) nicht dick, denn sie brauchen ja sehr viel Bewegung.....Nach den Spaziergängen darf man sich dann auch solche Leckereien wie auf dem zweiten Foto gönnen.....mmmmmh!
    Schönen 4. Advent, Ophelia

    AntwortenLöschen
  5. Waren beide "good in Shape". Warum auch immer :-)

    AntwortenLöschen