Montag, 18. Januar 2016

18. Januar 2016

Denk, Denk, Denk - ich mag Euch! - Lasse

Kommentare:

  1. Da musste er jetzt aber scharf drüber nachdenken... ;)

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  2. ... da ist ja eine Antidenkfaltencreme nötig ... :-)

    Die Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht nur mit Aktionismus forte! Da weiß aber man nie wie es wirkt :-)

      Löschen
  3. Antworten
    1. So weit ging die Konversation dann nicht. Völlig fremdes Hundchen, aber nette Halter :-) Ich frag meistens nur nach dem Namen.

      Löschen
  4. Zwillingsblick im direkten Vergleich mit dem aktuellen Header

    AntwortenLöschen
  5. Er hat eine wirkliche Denker-Stirn! Und so richtig sicher scheint er sich nicht gewesen zu sein, ob Du ihn auch wirklich nichts böses willst....Beim nächsten Mal weiß er dann Bescheid....
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die stehen auch nicht immer still. Bei den kleinen ist das manchmal etwas anstrengend, so in der Hocke.

      Löschen
  6. Wenn der Denkprozess zu dem Ergebnis führt, deass er Hunden und Menchen wohlgesonnen ist, dann darf er gerne von mir aus ganz lange denken. Ich denke auch, dass er ein Beagle - Mopsmix ist, was aber eigentlich egal ist.

    Viele Grüße
    Sabine ZN

    AntwortenLöschen