Montag, 24. April 2017

24. April 2017

Zur Villa Kunterbunt? - Da lang!

Kommentare:

  1. Das stimmt. Pippi Langsstrumpf hat ein ähnliches Pferd.
    Wieder toll gesehen.
    Einen wunderschönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht ja lustig aus...
    Schönes Foto.
    Lieben Gruß
    susa

    AntwortenLöschen
  3. Die Rasse wurde grade im Fernsehserie Wunderschön vorgestellt, vorher nie was von gesehen und gehört.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Häufig in der Westernreiterszene zu sehen.

      Löschen
  4. Ich freue mich darüber, lieber Michael, wie sofort bei deinen Mitlesern der Bogen vom freundlich wiehernden Pferd mit der eindeutigen Zeichnung zu den Kindergeschichten von Pippi Langstrumpf gespannt wurde. Mir erging es ebenso und deshalb "wieherte" ich auch sofort los.

    egbert

    PS: Die "Entstehung" des Ziggenbartes ist ein Zufall oder eine geschickte Animation von dir, um zu schauen, wie Aufmerksam deine Mitleser deine Fotos anschauen?
    :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ein bisschen nachgeholfen habe ich ja schon mit der Behausung dieses starken Mädchens. Und an diesem Bild wurde höchstens das Pferd durch uns aninmiert und hat es freiwillig gemacht. Ansosten hat PS hier Minimalstarbeit im Cropping und graderücken geleistet.

      Löschen
  5. Ich komme mit zu Pippi. Die wollte ich schon immer mal kennenlernen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist im Dorf tatsächlich auch speziell.

      Löschen