Samstag, 24. Oktober 2015

24. Oktober 2015

Pomme de Sperre

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Oder Apfelkette in Entwässerungsgraben....Ich bin ja etwas platt in den Formulierungen...

    Viele Grüße und ein schönes Restwochenende
    Sabine ZN

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das könnte man auch sagen. Wäre auch viel einfacher.
      LG aus dem einfachen Otti
      Michael

      Löschen
  3. Oh, die schönen Äpfel, was machen die denn da?

    AntwortenLöschen
  4. ha - toll drappiert !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  5. In Reih und Glied, wie auf einer Schnüre aufgezogen.....So etwas nenne ich einen Blick für Nebensächlichkeiten haben :-) Du zeigst uns den Alltag in all seinen Facetten :-)
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war neben dem Weg und der Apfelbaum steht neben dem Graben. Da sind sie alls reingeplumpst.

      Löschen
  6. Im Schwimmbad gibt es auch so eine Speerkette, das wäre doch eine eine Apfelnative.

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Korn wird es erst, wenn sie vergären.

    AntwortenLöschen