Samstag, 28. März 2015

28. März 2015

Right time, right light, right lense :o))

Und weil ich mich über den kleinen - wahrscheinlich Mäusebussard - nach neuesten Erkenntnissen ein Sperber - so freue, dass er mal so grade 50 Meter vor mir auf dem Ast saß und Kaya auch noch 200 Meter hinter mir auf dem Melkpättken war, das Licht um 10 Uhr von der Seite kam und ich das 70-300er Sigma drauf hatte, gibt es noch ein Making Of!




Kommentare:

  1. Wenn man Schwein hat bekommt man auch einen Bussard :-)

    Liebe Grüße - Monika - die nicht weiß was ein Melkpättken ist :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und wenn es ein Ferkel ist, bekommt man einen Sperber ;o)

      Löschen
  2. Hey super!! Ist doch genial, wenn alle äußeren Umstände so zusammen kommen! Glückwunsch. Sehr schönes Bussard-Portrait in tollem Licht!

    AntwortenLöschen