Montag, 1. Mai 2017

01. Mai 2017

Zaunkontrolle

Kommentare:

  1. ein sehr niedliches Foto...ich liebe Spechte und ihr Gepeckeer!
    LG susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind nicht einfach zu fotografieren. Besonders die grünen sind Schisser ;o)

      Löschen
  2. Michael,
    herrlich, dieser Specht. Ich mag ihr Geklopfe und bewundere immer wieder ihre Ausdauer. Ist das nun ein Schwarzspecht?
    Ich wünsche dir einen guten Start in den Mai
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein liebe Irmi, das ist ein Buntspechtweibchen, dem der rote Fleck auf dem Kopf fehlt. Dir auch einen schönen Maianfang.

      Löschen
  3. Das Tier spiegelt Geschichte wieder. Sie reicht vom einstigen Mauerspecht bis zur heutigen Anlage in Mexiko. Mit dem blonden Herrn aus Merika möchte der Vogel sicher nicht verglichen werden. Dieser Specht macht das Leben bunt und sein Klopfen zeugt davon, dass alles vergänglich ist. Die nächste Generation steckt schon unter der Haut.

    egbert, gedanklich abweichend

    AntwortenLöschen