Donnerstag, 14. Mai 2015

14. Mai 2015

Hallo - Nehmen Sie gefälligst Ihren Hund an die Leine!

Ich stelle mal noch eins dazu:

Gabelbock

Kommentare:

  1. Das ist ja ein richtiger Glückstreffer....der Blick ist schon recht neugierig, aber so richtig traut der dem "Braten" nicht.....
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, ich habe noch andere. Ich konnte es sogar mit schnalzen immer wieder vom äsen abhalten und es ist nicht abgehauen. Kaya war natürlich an der Leine.

      Löschen
  2. Hier sehen wir leider keine Rehe mehr. Die Baugebiete nehmen den Lebensraum des Wildes ein. Daher erfreue ich mich sehr an den Bildern...

    Viele Grüße
    Sabine ZN

    AntwortenLöschen
  3. ... wieso denn, der will doch nur spielen :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen