Mittwoch, 22. Juli 2015

22. Juli 2015

Blasenfrei zapfen


Issoria lathonia, Silbriger Perlmutterfalter

Kommentare:

  1. ...ich hätte auf Tigerfalter getippt :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  2. Das zweite Foto ist fantastisch! Hast Du eine neue Makro-Ausrüstung? So einen habe ich noch nie in natura gesehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein ich spare ja noch auf das 105er Sigma. Das ist ganz normal mit dem 18-105er Nikon gemacht und gecropt. Da stimmte aber auch alles. Den habe ich aus Bad Arolsen in Hessen mitgebracht, wo ich gestern und vorgestern war. Habe ihn erst für einen Distelfalter gehalten.

      Löschen
    2. Ach schade, dann gibt es die hier vielleicht gar nicht. Halte weiter die Augen offen.

      Löschen
  3. Die ausgerollte Nektarpipline im Foto 2 und die genüsslich geschlossenen Augen beim Zuzeln des süßen Labsals im Foto1 erschließen sich einzigartig in der Vergrößerung.

    Well done,
    Daumen hoch,

    e.b.

    AntwortenLöschen